Logo

Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei e.V.

Lesungen | Konzerte | Ausstellungen | ... und mehr |

Sie befinden sich hier: Start / Konzerte / Beethovenfest 2015

Beethovenfest 2015

Landespolizeiorchester präsentiert eine Fidelio-Sinfonie

Scott Lawton und das Landespolizeiorchester

Rund 200 Zuhörer waren unserer Einladung zu einem Beethovenkonzert am Mittwoch, 09.09.2015, ins Polizeipräsidium gefolgt und spendeten 1.100 Euro zugunsten der Stiftung Polizeiseelsorge.

Scott Lawton, der Dirigent unseres Landespolizeiorchesters, hat die Herausforderung angenommen: "Veränderungen" lautet das Motto des diesjährigen Beethovenfestes; dazu hat er eine Fidelio-Symphonie arrangiert, die dem Motto sehr gerecht wurde.

Angereichert mit Elementen moderner Musik wechselten Stimmung und Rhythmus auf sehr belebende Weise. Er verkleidete Beethovens Themen aus Arien und Ensembles musikalisch mit Jazz-Anklängen, wobei sich klassische und improvisierte Musikstile einander die Hand gaben.

Großen Anteil an dem Erfolg hatten die Musiker des Harmonieensembles, die die neuen Elemente harmonisch ins Gesamtwerk einfügten. Um das Klangbild abzurunden hatte Lawton die klassische 8ter-Formation um fünf Musiker aus dem Jazz-Bereich erweitert.

Allein am Applaus gemessen, der eine Zugabe unumgänglich machte, ist Lawtons Konzept voll aufgegangen. Mehr noch sagt die Spendenbereitschaft des Publikums aus; in den Polizei-Klingelbeuteln landeten 1.100 Euro zugunsten der "Stiftung Polizeiseelsorge".

Wir sagen allen Beteiligten herzlichen Dank!

Foto: Polizei
Christa Wennmann, stellvertretende Vorsitzende des Kulturvereins der Bonner Polizei, überreicht einen Spendenscheck an Pastoralreferent Norbert Schmitz, Polizeiseelsorger

Eindrücke

150909_8099_800px_72dpi
150909_8013_800px
150909_8055_800px
150909_8060_800px
150909_8069_800px
150909_8071_800px
150909_8074_800px
150909_8079_800px
Created using LightBox Video Web Gallery Creator