Logo

Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei e.V.

Lesungen | Konzerte | Ausstellungen | ... und mehr |

Sie befinden sich hier: Start / Lesungen / Rückklick: Wir lieben Krimihelden

Wolfgang Kaes | Norbert Horst | Michael Kobr & Volker Klüpfel | Volker Kutscher | Jan Zweyer | Petra Hammesfahr | Myriane Angelowski | Carola Clasen | Gisa Klönne | Ulrich Wickert | Krimi-Cops | Ralf Kramp | Oliver Buslau | Die Mörderischen Schwestern | Thomas Raab | Nadine Buranaseda | Bernhard Jaumann | Peter Schmidt | Jan Seghers | Jürgen Kehrer und Leonard Lansink | Elke Pistor | Judith Merchant | Guido M. Breuer | Rita Falk | Friedrich Ani | Gisa Pauly und Ludger Burmann | Monika Geier | Dominique Manotti | Dietrich Faber | Sandra Lpükes | Jörg Maurer | Ladies Crime Night 2014 | Bernhard Hatterscheidt | Su Turhan | Andreas Schnurbusch | Horst Eckert | Rob Alef | Carsten Sebastian Henn | Franz Dobler | Ingrid Noll | Jörg Juretzka | Isabella Archan | Veit Heinichen | Johann Allacher | Dirk Schmidt | Andreas Gruber | Jürgen Heimbach | Jürgen Seibold | Peter Splitt | Klaus-Peter Wolf | Martina Kempff | Nicola Förg |

emotional, spannend und skurril

Isabella Archan

Isabella Archan, Foto: Polizei Bonn

Am 4. Mai 2016 war die östereichische Schauspielerin und Krimiautorin Isabella Archan Gast bei unserem Krimiabend und stellte uns ihren Roman "Marie spiegelt sich" vor. Zudem nahm sie das begeisterte Publikum in szenischen Lesungen auf eine "mörderische Reise" mit, die an Norman Bates erinnerte, jedoch ein überraschendes Ende fand - "... stellen Sie sich vor".

Schon das Erstlingswerk der gebürtigen Österreicherin, die heute in Köln lebt, hat einen nachhallenden Krimiknall erzeugt. Hinter dem unverfänglich und friedvoll klingenden Titel „Helene geht baden“ verbirgt sich ein Psycho-Thriller besonderer Art, der seine Wirkung auch aus einer ungewöhnlichen Perspektive zieht.

Spannend und mitreißend schildert Isabella Archan das Mordwerk aus der Sicht von Ermittler und Opfer. Opfer? Mordopfer? Ja, Sie haben richtig gelesen, das ist ihre Perspektive, aus der sie sich einfühlsam, aber intensiv ihren Figuren nähert und die Lesenden im besten Sinne des Wortes nicht mehr loslässt. "Ihr Roman ist hoch emotional, spannend und skurril. Ihre Buchpräsentation eine Wucht." (Saarbrücker Zeitung)

Isabella Archan blickt auf eine lange Karriere als Schauspielerin zurück: Staatstheater Saarbrücken, Wiener Volkstheater, Grazer Schauspielhaus und Stadttheater Luzern sind nur einige ihrer Spielorte. Hinzu kommen zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen, wie zum Beispiel im Köln-Tatort Ohnmacht, Diese Kaminskis, Lindenstraße, Wie Tag und Nacht oder Ein Fall für die Anrheiner.

Krimiorchester

Auch dieser Abend wurde von unserem Krimiorchester begleitet, von der Jazz-Rock-Pop-Band des Landespolizeiorchesters. Ihr Leiter, Hans Steinmeier, hatte dazu eigens einige Klassiker des Kriminalfilms neu arrangiert und die Gäste mitraten lassen. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern, die eine CD der Band mit nach Hause nehmen konnten.

Eindrücke

133_1108
133_1111
133_1112
133_1113
133_1115
133_1117
133_1121
133_1125
133_1127
133_1129
133_1130
133_1134
Created using LightBox Video Web Gallery Creator