Logo

Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei e.V.

Lesungen | Konzerte | Ausstellungen | ... und mehr |

Sie befinden sich hier: Start / ... und mehr / Frau Höpker bittet zum Gesang

Live-Spontan-Chor-Singen

Frau Höpker bittet zum Gesang ins Polizeipräsidium

Vor der Sommerpause lädt Sie der Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei erneut zu einer Veranstaltung mit Kultstatus ein. Am Mittwoch, 15. Mai, bittet Frau Höpker um 20 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) in unserem "Roten Saal" zum Gesang. Bei Speisen und Getränken zu bekannt kleinen Preisen wollen wir gemeinsam den Mai besingen. Eintrittskarten erhalten Sie ab dem 8. Mai bei Frau Höpker - wir sagen Ihnen, wie das geht.


Wann immer Frau Höpker in den Kölner Südstadtkneipen zum Gesang bittet, schart sie einen großen, sehr gemischten Chor um sich. Wildfremde Menschen singen gemeinsam Popsongs, Evergreens und Volkslieder, deren Texte auf die Leinwand projiziert werden. Ein Erlebnis mit äußerst hohem Spaßfaktor.

Neben der Freude am gemeinsamen Singen versprüht die Kölner Profimusikerin am E-Piano und Mikrofon so viel Charme und gute Laune, dass auch wirklich Jede und Jeder mitsingt. Bei ihr ist jeder willkommen - auch die "Brummer", so lautet ihre liebevolle Bezeichnung für männliche Teilnehmer, die eher in ihren Bart grummeln, als mitsingen. "Mit Karaoke haben meine Singtreffen nichts zu tun", sagt sie nachdrücklich. Sie bevorzugt die Beschreibung "LiveSpontanChorSingen".

Ab 8. Mai Karten reservieren

Mittlerweile ist Frau Höpker im ganzen Land bekannt. Ihre Konzerte begeistern zahllose Menschen von Frechen bis Brilon, von Paderborn bis Bochum. Auf vielfachen Wunsch gastiert sie nochmals im Polizeipräsidium. Dazu gibt es Getränke und Speisen zu bekannt kleinen Preisen - auch Kölsch vom Fass - dargereicht vom Günnewig Hotel Residence.

Eintrittskarten zum Preis von zehn Euro können Sie ausschließlich über die Internetseite von Frau Höpker reservieren. Unter www.frauhoepker.de finden Sie jetzt schon die Ankündigung, ab 8. Mai ist Ihre Reservierung möglich.

Wir weisen darauf hin, dass unser Saal für diese Veranstaltung nicht bestuhlt ist. Sitzgelegenheiten richten wir ihm Vorraum ein.

Eindrücke

Schon 2010 begeisterte Frau Höpker zahlreiche Gäste im Polizeipräsidium. Eindrücke von dieser Veranstaltung finden Sie auf dieser Internetseite.

Termin

Mittwoch, 15. Mai 2013
20 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
Polizeipräsidium Bonn
Königswinterer Str. 500